Sensorikseminar Fehl/-Aromen im Bier | 3h

49,00 € – 59,00 inkl. MwSt.

Dreistündiges Seminar zum Thema Fehlaromen im Bier mit dem Biersommelier Brian Schlede:

  • Geruchs- und Geschmacksseminar bei dem Aromenkonzentrate in alkoholfreiem Bier aufgelöst werden und so eine sensorisch einwandfreie Identifizierung ermöglichen,
  • Geeignet für den angehenden Biersommelier sowie zur sensorischen Schulung der Brauer von 12 Fehlaromen mit technischem Hintergrundwissen zur Zusammensetzung, Entstehung und Vermeidung von Fehlaromen. Folgende Aromen sind geplant:
    • Acetaldehyd = grüner Apfel, Emulsionsfarbe
    • Buttersäure = ranzig, Erbrochenes
    • Caprylsäure = Ziege, ranzig
    • Diacetyl = butterartig, Butterpopcorn
    • Dimethylsulfid = DMS, Zuckermais
    • Isovaleriansäure = käsig, Schweißsocken
    • Methanthiol = Kanalgeruch, stinkend
    • Methylbutenthiol = Lichtgeschmack, Stinktier
    • Menthathiolon = schwarze Johannisbeere, katzenartig
    • Milchsäure = Milch, Joghurt, Sauermilch
    • Trans-2-Nonenal = Papier, Pappkarton
    • Eisensulfat = metallisch

Passend dazu bei ausgewählten Terminen. Ein dreistündiges Sensorik- und Aromenseminar mit etwa fünfzig ausgewählten Bieraromen zur Schulung der Wahrnehmung von spezifischen fruchtigen, blumigen, pflanzlichen, mineralischen Aromen als Blindproben von Aromenkonzentraten zur Schärfung der Sinneswahrnehmung und Zuordnung von Aromen im Bier.

Alle Seminare sind auch zu flexiblen Terminen buchbar in den Räumlichkeiten der Villa BrewCraft in Hamburg oder in Ihrer Brauerei. Erforderlich sind mindestens sechs Teilnehmer. Einzelanmeldungen werden gesammelt und anschließend Termine abgestimmt.

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer FAS Kategorie Schlagwörter , , , ,


Share

Veranstaltungsadresse

Villa BrewCraft
Reichsbahnstraße 95
22525 Hamburg
Zusätzliche Information
Termin:

Fehlaromenseminar 26.10.2017 – 18:30, Sensorik- und Aromenseminar 09.11.2017 – 18:30

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Sensorikseminar Fehl/-Aromen im Bier | 3h”